Sa. Jun 22nd, 2024

Transaktionskosten

By Michel Hofer Nov27,2023
Transaktionskostnader

Was sind Transaktionskosten?

In der Finanzwelt streben die Menschen zunehmend danach, reibungslose und reibungslose digitale Transaktionen zu ermöglichen. Transaktionskosten machen oft einen erheblichen Teil der Kosten aus und neue Geschäftsmodelle, wie sie beispielsweise Uber und Lyft nutzen, zeigen, wie diese Kosten durch die Vereinfachung von Geschäftsprozessen gesenkt werden können. Bei solchen Diensten sind zur Überweisung von Zahlungen weder Bargeld noch physische Kreditkarten erforderlich. Stattdessen können Passagiere einfach auf ihr Smartphone tippen, um ein Auto zu bestellen und den Service zu bezahlen, was für ein effizientes und problemloses Benutzererlebnis sorgt.

Beispiele für verschiedene Arten von Transaktionskosten

Transaktionskosten können variieren und verschiedene Aspekte innerhalb der Wirtschaft umfassen. Einerseits gibt es spezifische Gebühren, die von Finanzintermediären wie Banken, Maklern oder Beratern erhoben werden. Andererseits beziehen sich Transaktionskosten in der gesamten Volkswirtschaftslehre auf die Kosten, die beim wirtschaftlichen Austausch anfallen. Beispielsweise muss ein Käufer möglicherweise Zeit, Arbeit und möglicherweise andere Ressourcen investieren, um ein Geschäft abzuschließen.

In den Wirtschaftswissenschaften umfasst der Begriff der Transaktionskosten verschiedene Bereiche und umfasst:

  • Suchkosten: Kosten für die Verbindung von Verkäufern und Käufern.
  • Informations- und Kommunikationskosten: Kosten für das Verständnis und die Kommunikation der Kundenbedürfnisse sowie des Angebots, der Nachhaltigkeit und der Preisgestaltung des Unternehmens.
  • Entscheidungskosten und Rabatte: Kosten für die Erzielung einer Einigung und eventuell damit verbundene Rabatte.
  • Policenkosten: Kosten zur Sicherstellung der Einhaltung der Einkaufsbedingungen.
  • Kosten der Kundenunzufriedenheit: Kosten für die Lösung von Problemen und die Befriedigung unzufriedener Kunden.
  • Rechtskosten und Gebühren: Kosten im Zusammenhang mit rechtlichen Aspekten der Transaktion.

Zusammenfassend können Transaktionskosten als kritischer Faktor bei der Entscheidung über die Herstellung oder den Kauf eines Produkts angesehen werden und stellen eine Form von Reibungskosten im wirtschaftlichen Austausch dar.

Related Post

This site is registered on wpml.org as a development site.